Deutsch (DE) DE

Fleisch und Fleischprodukte

Hahnemühle FineArt GmbH bietet herausragende Produkte, die einen hoch sensitiven Nachweis von Inhaltsstoffen und Kontaminanten in der Lebensmittelanalyse ermöglichen. Durch die Erfahrung von mehr als 130 Jahren in der Entwicklung und Herstellung von Premium-Filterpapieren und unseren langfristigen Kundenbeziehungen ist uns der Markt und seine Bedürfnisse sehr nah. Unser Handeln ist ausgerichtet auf Reinheit und Zuverlässigkeit der Filterpapiere - so wie es die Anwender für ihre sensiblen Anwendungen erwarten.

Ziel der Filtration:

Analyse von Zusatzstoffen, Kontamination und der mikrobiologischer Reinheit  gemäß dem Paragraphen § 64 Para.1 und 2  LFBG (Deutsches Gesetz für  Lebensmittel, Futtermittel und Bedarfsgegenständen).

Der durchschnittliche  Aschegehalt unserer quantitativen Filterpapiere liegt bei  0,004%, und 0,002%  bei den gehärteten. Das reinste Papier auf dem Filtermarkt. 

Anwender:

  • Kontrolllabore  in der produzierenden Industrie im Bereich Fleisch und Fleischprodukte, Schlachthöfe, Metzgereien)
  • unabhängige Institute
  • öffentliche Kontrolllabore für Lebensmittel

 

VERFAHREN

TECHNIK

FILTEREIGENSCHAFT

FILTERSORTE

Bestimmung von Fetten

Extraktion mit :

Soxhlet/Tecator

Extraktionshülsen aus Cellulose

900,  901

Gravimetrie 1) 

Filtration

(Trichter / E. Büchner)

Papierfilter für quantitative Analyse

589 /1

589 /2

589 /3

589 /5

Oberflächenschutz

Absorption

Absorptionspapier mit Polyethylenbeschichtung

295 PE

Partikelbestimmung

Kjeldahl Wägung

Wägepapier

365

360

1)  § 64 LFBG Paragraph 1 und 2. Deutsches Gesetz für Nahrung, Futter und Gebrauchsgegenstände