Merkzettel

Folgen Sie uns auf:

FacebookTwitterInstagramYoutubeGoogle+

Newsletter

Filtrierpapiere für die Galvanotechnik

Empfohlen zur Reinigung und Regeneration von Galvanischen Bädern.

  • Hohe Beständigkeit gegenüber extremen pH-Bedingungen, da für die Herstellung nur hochreine Rohstoffe verwendet werden (Linters und Cellulose) ohne Verwendung von Zusätzen.
  • Breite Auswahl an Papieren, mit beliebiger Filtrationszeit bzw. Rückhaltevermögen.
  • Die geeigneten Papiere zur Analyse von Galvanischen Bädern finden Sie im Kapitel „Aschefreie Filtrierpapiere“ und „Aschefreie Hartfiltrierpapiere“.

Typische Eigenschaften: Filtrierkarton

Sorte Eigenschaften Filtration Herzberg [s] Rückhaltevermögen * [μm] Gewicht [g/m²] Dicke [mm]
2282 schnell, nassfest, dick 35 15 – 18 442 1,45
2772 gekreppt schnell, nassfest 40 12 – 14 65 0,24
2294 schnell, nassfest, dick 55 8 – 15 550 1,50
2589a mittelschnell, nassfest, dick 120 6 – 12 200 0,45
5703 mittelschnell, nassfest, dick 120 6 – 12 239 0,55
3205 mittelschnell 150 5 – 7 95 0,20
2589b mittelschnell, nassfest, dick 220 5 – 10 300 0,60
2589c mittel bis langsam, nassfest, dick 320 4 – 8 400 0,75
22 mittel bis langsam, nassfest 350 3 – 8 180 0,35
2589d mittel bis langsam, nassfest, dick 470 2 – 6 500 1,00

Typische Eigenschaften: Dünnes Filtrierpapier

Sorte Eigenschaften Filtration Herzberg [s] Rückhaltevermögen * [μm] Gewicht [g/m²] Dicke [mm]
1577 sehr langsam, hoch nassfest (Hartfiltrierpapier) 2000 ≤ 2 82 0,12
509 mittelschnell, Aktivkohle 270 k.A. 145 0,43

* Näherungswerte ** Gurley

Anwendungen: Reinigung und Regenerierung von galvanischen Bädern: Aluminium, Blei, Cadmium, Chrom, Gold, Iridium, Kupfer, Mangan, Messing, Nickel, Silber, Zinn.

Bestellinformation: Erhältlich als Rundfilter mit Zentrumsloch, Rollen, Bogen und kundenspezifische Zuschnitte.