Merkzettel

Folgen Sie uns auf:

FacebookTwitterInstagramYoutubeGoogle+

Newsletter

Filtrierpapiere zur Reinigung von Ölen

Empfohlen zur Klarfiltration von Speiseölen und technischen Ölen und Fetten.

  • Die zur Herstellung der Papiere verwendeten, hochreinen Rohstoffe – Linters und Cellulose – erlauben den Einsatz im Kontakt mit Lebensmitteln.
  • Für ausgewählte Sorten bestätigen wir Ihnen gerne die Konformität mit der Anordnung 21 CFR der U.S. FDA als auch mit der Empfehlung XXXVI und XXXVI/1 (Stand 1.6.2009) des BfR (Bundesinstitut für  Risikobewertung).
  • Breite Auswahl an Papieren für verschiedene Viskositäten, mit beliebiger Filtrationszeit bzw.  Rückhaltevermögen in μm.
  • Besonders voluminös hergestellte Filterkartons sind ideal für die Filtration von hoch viskosen Flüssigkeiten geeignet. Gekreppte Papiere bieten eine kürzere Filtrationszeit, da die Oberfläche durch die Wellenstruktur vergrößert ist.
  • Geeignet für den Einsatz in Filterpressen.

Typische Eigenschaften: Filtrierpapiere und Kartons

Sorte Eigenschaften Filtration Herzberg [s] Rückhaltevermögen * [μm] Gewicht [g/m²] Dicke [mm]
1450nf sehr schnell 50 12 – 15 118 0,30
2208 schnell, nassfest, dick 75 (12 **) 7 – 13 350 0,90
2589c mittel bis langsam, nassfest 320 4 – 8 400 0,75
22 mittel bis langsam, nassfest, dünn 350 3 – 8 180 0,35
2589d mittel bis langsam, nassfest, dick 470 2 – 6 500 1,00
23 langsam, nassfest 750 2 – 6 240 0,45

Typische Eigenschaften: Gekreppte Filtrierpapiere

Sorte Eigenschaften Filtration Herzberg [s] Rückhaltevermögen * [μm] Gewicht [g/m²] Dicke [mm]
3144L sehr schnell, nassfest, extra dick 30 (4,2 **) 16 – 20 190 0,65
2410 schnell, nassfest 70 9 – 11 107 0,40
610 mittelschnell bis langsam, nassfest 330 3 – 4 65 0,23

* Näherungswerte ** Gurley

Anwendungen

  • Klarfiltration und Reinigung von Speiseölen.
  • Regenerierung von Schmierölen, Transformator- und Turbinenölen.
  • Entfernung von Trübungen und Partikeln aus gebrauchten Fritierölen.

Anmerkung: Zur Bestimmung des Rußanteils in Schmierölen von Dieselaggregaten (Oil condition monitoring, OCM) finden Sie eine Empfehlung im Kapitel „Filtrierpapiere für die qualitative Analyse“.    

Bestellinformation: Erhältlich als Rollen, Bogen und kundenspezifische Zuschnitte.