Hochreine Hartfilterpapiere für die qualitative Analyse

Hochreine Hartfilterpapiere mit sehr geringem Mineralgehalt (im Mittel 0,05% Asche) und extrem hoher mechanischer und chemischer Stabilität werden besonders empfohlen für Vakuum- und Druckfiltration, und für die Verwendung von sauren und alkalischen Lösungen.

  • Hergestellt aus hoch veredelter Baumwoll-Linters und Cellulose

  • alpha-Zellulose Anteil über 95%, daher hohe Stabilität und Beständigkeit

  • Sehr hohe Nassfestigkeit; Niederschläge leicht und faserfrei abzutragen oder abzuwaschen; Verwendung

  • in Vakuum- und Druckfiltrationsanlagen

  • Geringer Mineralgehalt (durchschnittlich 0,05% Asche)

  • Hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven chemischen Komponenten wie Schwefel- und Salpetersäure

  • (bis zu 40% bei 50° Celsius) und Laugen (bis zu 10% bei 20° Celsius)

 

Diese Sorten sind erhältlich als Rundfilter mit den folgenden Größen in Millimeter:

47 – 55 – 70 – 90 – 110 – 125 – 150 – 185 – 240.

Andere Formate, Bogenware, Rollen und spezielle Zuschnitte sind auf Anfrage erhältlich.

Sorte Eigenschaften Filtration Herzberg [s] Rückhaltevermögen* [μm] Gewicht [g/m²] Dicke [mm]
1573 schnell 50 12 – 25 88 0,17
1574 mittel 170 7 – 12 90 0,16
1575 langsam 600 ** 2 90 <0,14
1577 langsam 650 ** ≤ 2 81 0,12

* Näherungswerte ** Gemessen mit 150 mm statt 50 mm Wassersäule