Merkzettel

Folgen Sie uns auf:

FacebookTwitterInstagramYoutubeGoogle+

Newsletter

Unser Produktspektrum

Die Hahnemühle FineArt fertigt Spezialpapiere für industrielle Anwendungen nach Kundenspezifikationen, auch in kleinen Anfertigungsmengen.
Wir produzieren und entwickeln für und mit unseren Kunden Spezialpapiere von 60 g/m² bis 700 g/m² (ungeleimt) bzw. 90 g/m² bis 600 g/m² (stoffgeleimt), mit Glättung, Filzmarkierung oder gekreppt. Die Dicke liegt zwischen 0,09 mm bis 1,5 mm. Die Papiere werden bis zu einer Arbeitsbreite von ca. 128 cm hergestellt und können mineralstoffarm, extrem saugfähig und hoch nassfest sein.

In Bezug auf die Reinheit bieten wir Papiere aus hochreinen Zellstoffen verschiedener Baumarten und Herkunftsländer, sowie Baumwoll-Linters von höchster und kontrollierter Qualität an. Für unsere leistungsfähigen Glasfaserprodukte beziehen wir nur Rohglasfasern aus homogenen Mischungen mit <1 µm Faserdurchmesser. Jedes Kilogramm Papier wird mit reinstem, frischem Quellwasser, ohne Wasser-Recycling, hergestellt. Aufgrund der Reinheit unserer Papiere werden diese auch in der Pharmazie, Biochemie und Gentechnologie eingesetzt. Akkreditierte Labore bestätigen den äußerst geringen Gehalt an Mineralien und Schwermetallen in den Papieren. Sie erweisen sich als chemisch inaktive Materialien. Die mechanische Beschaffenheit der Oberfläche kann stark variiert werden: So kann die Oberfläche zusätzlich geglättet, mit einer Filzmarkierung versehen, sowie mit verschiedenen Materialien beschichtet werden, z.B. Polyethylen.

Flexibilität wird bei uns groß geschrieben! Je nach dem geplanten Einsatz
des Papiers können wir mit einer kundenspezifischen Rezeptur, durch gezielte Vorbehandlung der Zellulosefasern und individuelle Einstellung der Papiermaschinen die Papiere mit den gewünschten Eigenschaften herstellen. Kundenspezifische Produkte entwickeln wir unter Geheimhaltung
(Non Disclosure Agreement, NDA). Zusätzlich bieten wir auch die Möglichkeit der Exklusivität an.

Durch unsere Kompetenz sind wir in der Lage, Papiere mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften herzustellen. Zum Beispiel:

  • hoch voluminöse und damit saugfähige Papiere, die dennoch eine sehr hohe Reiß- und Nassfestigkeit besitzen
  • Papiere mit einer hohen Bruchlast, die eine überzeugende Stabilität in Längs- und Querrichtung aufweisen
  • weiche, stoßdämpfende und geschmeidige Papiere, die die Sicherheit gewähren, dass hochempfindliche Materialien, die mit dem Papier in Berührung kommen, nicht beschädigt werden
  • Papiere mit hoher Temperaturbeständigkeit
  • Papiere mit hoher Dichte und einer gleichmäßigen, geschlossenen Blattstruktur
  • höchste Kontinuität innerhalb der festgelegten Spezifikationen von einer Produktion zur nächsten


Die Alterungs- und Lichtbeständigkeit der Papiere sind bei der Qualität der eingesetzten Rohstoffe und unserer Herstellverfahren selbstverständlich.