Was ist myartregistry.com und wie nutze ich es?

myartregistry.com ist für Künstler und Kunstinteressenten. Als Künstler können Sie ihre Werke, die ein Hahnemühle Echtheitszertifikat tragen, online verwalten. Wenn Sie als Sammler Interesse an einem Kunstwerk haben, können Sie in der myartregistry.com-Gallerie stöbern, nach einer Zertifikatsnummer suchen und Künstler direkt kontaktieren.

Als Künstler müssen Sie sich einmalig und kostenfrei einen Account bei myartregistry.com anlegen. Dann können Sie Ihre Kunstwerke, die Sie mit den hier abgebildeten Hologrammen des Hahnemühle Echtheitszertifikats 'Triton' (nicht länger erhältlich) oder 'Rooster' versehen haben, registrieren, archivieren und verwalten.

Hahnemühle Echtheitszertifikat

Für jedes Bild können Sie detaillierte Informationen auf myartregistry.com abspeichern bzw. danach suchen:

  • Künstler - Künstlername
  • Bildtitel - Bildname
  • Zertifikat - Zertifikats-Nummer
  • Medientyp - verwendetes Medium
  • Drucker - Fine Art Drucker
  • Tintentyp
  • Beschreibung

Die Fotografin / Der Fotograf /die Künstlerin/ der Künstler versichert, dass die abgebildeten low-res Fotografien (Thumbnail) aller von ihr/ihm hochgeladenen Kunstwerke frei von Rechten Dritter ist und sie/er frei darüber verfügen darf. Sie/Er sichert außerdem zu, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken der bildenden oder angewandten Kunst sowie die Urheber von Bildern, aus denen die abgebildeten Fotografien/Kunstwerke durch eine Bearbeitung oder Umgestaltung entstanden ist, ihre Einwilligung zur Veröffentlichung und Verwertung in nachweisbarer Form erteilt haben. Die Fotografin / Der Fotograf /die Künstlerin/ der Künstler stellt Hahnemühle von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen einer Verletzung ihrer Rechte gegenüber Hahnemühle geltend machen. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Kosten, die Hahnemühle durch die Abwehr solcher Ansprüche entstehen. Die Freistellungsverpflichtung entfällt, sofern die Fotografin / der Fotograf die Künstlerin/ der Künstler nachweist, dass sie/ihn kein Verschulden trifft.