Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person. Pro Person sind fünf Beiträge zugelassen. Beiträge können ausschließlich über das Uploadportal auf www.hahnemuehle.com bis zum 30.06.2021 eingereicht werden.
Zugelassen sind Bilder in allen Mal-und Zeichentechniken sowie Mixed-Media, die auf einem Papier von Hahnemühle oder Lana entstanden sind. Jedes Bild muss zum Druck in mind. 40 x 30 cm im Landschaftsformat geeignet sein! Alle zulässigen Beiträge nehmen an der Wahl für die 12 Motive des Kalenders 2022 teil. Wir behalten uns vor, für die Endauswahl Originale anzufordern.  Die Gewinner werden Ende 2021 bekannt gegeben. Jeder der zwölf Gewinner erhält ein exklusives Kreativ-Paket im Gesamtwert von 350 € und 10 Kalender 2022.

Jeder Gewinner räumt Hahnemühle das zeitlich unbegrenzte, räumlich und inhaltlich uneingeschränkte Nutzungsrecht ein, im Zusammenhang mit dem Kalenderwettbewerb. Dies schließt auch das Recht zur Bearbeitung der Bilder und Nutzung für PR-Maßnahmen, Ausstellungen, etc. ein, sowie die nicht exklusive Lizenz zum Drucken, Präsentieren und Verkaufen einer Reproduktion des Kunstwerks im Hahnemühle Kalender 2022.

Der Name des Gewinners und der Titel des Bildes werden begleitend zum Bild veröffentlicht.
Als Gegenleistung für die vorstehende Lizenz zahlt Hahnemühle 2% vom Erlös der Kalenderverkäufe in Waren oder als Geldbetrag, , frühestens bis zum Ende des betreffenden Kalenderjahres. 

Aktuelle Informationen zum laufenden Wettbewerb und die ausführlichen Teilnahmebedingungen findest du auf www.hahnemuehle.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Änderungen der Teilnahmebedingungen aus wichtigem Grund bleiben vorbehalten.